Seiten: 1 ... 8 9 [10]

91 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Alltagstauglichkeit des E-Corsa

Begonnen von Dr.Snuggles - Letzter Beitrag von arnolde am: 25. Dezember 2009, 19:29:31

Für eine 12V Heizung braucht man aber wieder 12V in hohen Strömen (1kW = 83A) und die müssen erstmal mittels DC-DC-Wandler erzeugt werden. 500W könnten gerade noch praktikabel sein, aber ob das reicht um bei kaltem Regen und 4 Personen im Auto die Scheiben unbeschlagen zu halten? Müßte man ausprobieren... da tendiere ich lieber zu einer DC Hochspannungs elektr. Heiziung in Akkuspannung, die keiner Wandlung (=Verluste) bedarf. Ist zwar ein wesentlich höherer Entwicklungs- und Kontruktionsaufwand, da es sowas leider noch nicht gibt, aber im Endeffekt die beste Lösung.

Heizung durch Kühlwasser wäre auch eine Lösung (ich hatte sogar zwischendurch an eine Diesel-Standheizung gedacht, die heizt mit mehreren kW und verbraucht vielleicht einige 100 mL Diesel (oder Pöl) pro Stunde, aber Wasser, Heizregister im Luftstrom, Pumpe, und Wasserheizung ist alles zusätzliches Gewicht und Stromverbrauch. Ein Heizdraht auf nem Gestell gewickelt und in den Luftstrom gestellt wiegt wenige 100g und kann elektronisch fast verlustfrei genau geregelt werden.

92 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Motordrehzahl

Begonnen von Dr.Snuggles - Letzter Beitrag von Steini am: 25. Dezember 2009, 15:35:02

Ich werd mich nochmal über Asynchronmaschinen schlau machen. Ich glaube, dass man die Polpaarzahl des Motors sehr gut umgehen kann! Bei der Asynchronmaschine kommt es auf die im Läufer induzierten Ströme an. Diese entstehen durch die relative Drehfelddifferenz aus Ständer und Läufer. Die Polpaarzahl ist in dem ganzen Geformel nur ein Multiplikator...

93 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Alltagstauglichkeit des E-Corsa

Begonnen von Dr.Snuggles - Letzter Beitrag von Steini am: 25. Dezember 2009, 15:31:43

Ich würde da komplett weg gehen vom Kühlwasser. Es gibt elektrische Heizelemente für 12V aus dem VAG Konzern. Die heizen, so lange das Kühlwasser nicht warum ist. Das wird wohl meine Lösung werden...

94 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Motordrehzahl

Begonnen von Dr.Snuggles - Letzter Beitrag von arnolde am: 24. Dezember 2009, 20:05:01

Zu 4.): Das Drehmoment ist proportional zum Strom, nicht der Frequenz. Die Frequenz bestimmt lediglich die Drehzahl. Man müßte also den doppelten Strom anlegen. Was allerdings auch tatsächlich geht, für kurze Zeit (10sec)

95 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Alltagstauglichkeit des E-Corsa

Begonnen von Dr.Snuggles - Letzter Beitrag von Dr.Snuggles am: 24. Dezember 2009, 15:52:48

Nachtrag zum Thema Heizung:  spontan Gedanke..... bei Mercedes wird das Kühlwasser zum Teil mit Glühstiften Vor- bzw. zugeheizt. Wenn man sich da jetzt einen Wasserbehälter aus Alu zu baut, Temperatursensor, vom Kühlerlüfter gibt es (Dank verschiedener Klimazonen) in verschiedenen Messbereichen, mit verbaut und schwupps.... kann der originale Wärmetauscher an Bord bleiben. Fehlt nur noch eine E-Pumpe zum umwälzen.

96 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Motordrehzahl

Begonnen von Dr.Snuggles - Letzter Beitrag von Dr.Snuggles am: 24. Dezember 2009, 15:42:49

meiner Meinung nach ist die Wahl des Motors abhängig von dem Fahrzeug bzw. des Getriebes. Wenn Du ein Dieselgetriebe benutzen kannst, kommst du mit "niedrigen" Drehzahlen voll und ganz hin.
Ich nehme aber eine original 3-Gang-Automatik, und dementsprechend muß mein E-Motor annähernd die Drehzahlen bringen, wie sie auch der Verbrenner bringt. Also mal mind. 5500-6000rpm.
Ich habe einfach bedenken, das man(n) sonst schneller zum Verkehrshinderniss wird als einem lieb ist. Desweiteren möchte ich auch mal "etwas" zügiger unterwegs sein. Und das ist mit 3000rpm oder weniger definitiv nicht machbar.
zu deinem Punkt 4: so wie ich das bisher verstanden habe.... richtig.

97 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Antriebslösung über Hinterachse

Begonnen von Steini - Letzter Beitrag von Dr.Snuggles am: 24. Dezember 2009, 15:34:30

einen Allradler würde ich mal Pauschal nicht nehmen! Grund: überleg mal was Du da an mehr Gewicht mit dir rumschleppst! Und, welcher Getriebemotor kommt vom Drehzahlband her in Frage? Ich habe da noch keinen gesehen....

98 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Alltagstauglichkeit des E-Corsa

Begonnen von Dr.Snuggles - Letzter Beitrag von Dr.Snuggles am: 24. Dezember 2009, 15:32:03

Zum Thema Heizung: ist es nicht einfacher auf diese hier http://e-vw.blogspot.com/2009/10/mes-dea-rm4.html zurück zugreifen?
Wie überwachst Du die Zellen während des Ladevorgangs?

99 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Wahl des Basis-Fahrzeugs

Begonnen von Steini - Letzter Beitrag von Dr.Snuggles am: 24. Dezember 2009, 15:25:35

meine Wahl war ganz einfach... Stand hier rum.  ??? und da jetzt ím Zuge der Wiederbelebung die Frage nach dem Antrieb kam, warum nicht elektrisch? 
Leergewicht von ca. 850Kg und Max. Gewicht von fast 1,5to. Also Luft ist da meiner Meinung nach reichlich vorhanden, wobei ich von den Zellen her den gleichen Weg gehen werde wie Arnold. Nur mit mehr Kapazität...

100 -  Ethans Elektro-Corsa / Technische Fragen / Antw:Motoradapter bauen

Begonnen von Steini - Letzter Beitrag von Dr.Snuggles am: 24. Dezember 2009, 15:18:47

Hallo Christian,

vom Ansatz her ist deine Vorgehensweise schon OK. Den Mittelpunkt deiner Getriebewelle kannst Du doch messen... Mitte Befestigungsbohrung zur Mitte Welle messen. Das Ganze auf deine Platte übertragen. Aber generell halte ich diese Vorgehensweise für Steinzeittechnik. Bin da mehr der Praktiker...
Messen, Zeichnung erstellen und auf der Maschine fertigen. Gleichzeitig den Absatz für den Motor mit eingebracht und fertig ist ein Adapter mit "fast" perfekter Mitte. 
Ob es fertige Adapter gibt, kann ich dir jetzt  so nicht beantworten. Die Nut wird gestossen, habe das mal in der Lehre auf einer Drehbank gemacht. War ziemlich einfach. Jeder Metallverarbeitende Betrieb sollte das machen können.
Frohes Fest...

Euer Doc

Seiten: 1 ... 8 9 [10]